Business Intelligence – Modul 32711

Hier bekommst Du Hilfe und Unterstützung beim Modul 32711 Business Intelligence. Das Seminar „Business Intelligence“ bereitet die Studenten optimal auf die anstehende Klausur vor und gibt Ihnen sowie Interessierten einen Einblick in die optimale Analyse und Aufbereitung für eine wirklich intelligente Entscheidungsunterstützung der Datensammlung. Daten können heute immer mehr über entsprechende Systeme optimal erhoben werden. Doch nur durch Ihre Auswertung, werden Sie sinnvoll und wertvoll für ein Unternehmen. Der erste Teil des Seminares befasst sich daher mit dem Entscheidungsprozess und wie diese durch Business Intelligence mittels Transformation optimal genutzt werden können. Darüber hinaus gehen wir im Seminar auf den Prozess der Datenaufbereitung, angefangen von den Rohdaten bis hin zu den nutzbaren Informationen, auch Knowledge Discovery in Databases (KDD) genannt, ein und gibt Ansätze auf die drei Schritte Datenvorbereitung, Anwendung im Data Mining sowie dessen optimale Nachbereitung im Data Mining. Dabei gehen wir im Wesentlichen auf Probleme, Kriterien und entsprechende Zielstellungen ein. Schließlich werden wir uns letztendlich ansehen, wie diese entscheidenden Punkte optimal in den Geschäftsprozess implementiert und effizient eingesetzt und angewendet werden können. Im zweiten Teil gehen wir auf die Strukturierung der Daten im Vorprozess ein, da diese einen der wichtigsten Bestandteile der Datengewinnung im Rahmen des BI darstellt. Im Mittelpunkt steht dabei die Data Warehouses, die die Daten optimal speichern sollen. Anwendungen und Architekturen werden vorgestellt und besprochen. Das OLAP (Online Analytical Prozess) analysiert Daten zielgerecht. Welche Herausforderungen und Anforderungen sich dabei ergeben, werden wir anhand des Kursmaterials im Seminar herausarbeiten. Schließlich rundet die Entwicklung des Business Intelligence in den letzten Jahren das Seminar ab. Dabei gehen wir insbesondere auf das Collaborative Business Intelligence ein, dass sich speziell mit dem Entscheidungsprozess im Controlling oder Marketing auseinandersetzt, um wichtige Wettbewerbsvorteile zu erzielen und optimal zu nutzen.

Termine Sommersemester 2022

kein Angebot im Sommersemester

Meeting via Zoom – Unterlagen werden für das Seminar bereitgestellt – bei Absage erhaben wir 50% des Kurspreises – deine Anmeldung ist verbindlich. Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen – maximale Teilnehmerzahl: 25. Nach Erreichung der Mindestteilnehmerzahl erfolg der Versand der Anmeldebestätigung und Rechnung.

Online Veranstaltung über Zoom: Beim Zoom Meeting bitten wir, die Kamera bei Fragen und Vorstellung sowie Kommunikation möglichst einzuschalten.

Der Rechnungsbetrag ist fällig mit Zusendung der Rechnung und ist bis eine Woche vor dem Seminartermin zu leisten. Nur so können wir die rechtzeitige Übersendung der Zugangsdaten gewährleisten. Bei Absage durch Krankheit entfällt nach Vorlage eines ärztlichen Attests nur eine Bearbeitungsgebühr von 10€.

Für Fragen stehen wir gerne für Euch bereit unter: info@wiwinare.de

Über den Button gelangst Du in den Warenkorb zur verbindlichen Anmeldung:

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.
Menü